Sham Rajendran

Shams Traum ist es, einmal ein Arzt zu werden. Er möchte
Menschen helfen und sich um Notleidende kümmern.

Seine Geschichte

Sham ist vierzehn Jahre alt und lebt mit seiner Mutter und seiner jüngeren Schwester in Indien.
Sein Vater starb vor einigen Jahren an einem Nierenver-
sagen. Seitdem ist seine Mutter Sumadi die einzige Einnahmequelle der Familie. Sie arbeitet als Hauskrankenschwester und verdient umgerechnet nur knapp 90 Euro im Monat.

Shams Mutter ist es sehr wichtig, ihren Kindern eine gute Schulbildung zu ermöglichen.

Wegen ihres geringen Einkommens sucht sie dringend Hilfe.

Information

Geburtsdatum: 14.07.2008

Profil Nr.: 0177-20