Roshan V.

Roshan kommt aus einer christlichen Familie und versucht jetzt schon die Bibel zu lesen und darüber zu sprechen. Daher träumt er davon, Pastor zu werden.

Seine Geschichte

Der zehnjährige Roshan lebt mit seinen Eltern in einem Dorf in Indien. Sein Vater arbeitet als Elektriker, wird aber nur bei Bedarf für einen Tag angeheuert, wie ein Tagelöhner. Daher ist sein Einkommen sehr gering und unregelmäßig. Seine Mutter ist Hausfrau. Die Arbeit des Vaters ist die einzige Einnahmequelle der Familie und sie bekommen keine externe finanzielle Unterstützung. Obwohl sie nur ein Kind haben, ist es für Roshans Eltern sehr schwierig, das Schulgeld zu bezahlen.

Roshan ist in der fünften Klasse. Er geht regelmäßig zur Schule und liebt besonders Mathematik. Er kämpft etwas mit dem Fach Tamil, aber er gibt sein Bestes, um gut in der Schule zu sein. Seine Noten sind durchschnittlich, da seine Mutter ihn nicht bei den Hausaufgaben unterstützen kann und sein Vater oft nicht zu Hause ist, denn er muss teilweise weit reisen für seine Arbeit. Roshan hat gute Freunde in der Schule, was auch einer der Gründe ist, warum er so gerne dorthin geht. Er liebt es mit seinen Freunden zusammen zu sein. Er ist sehr sportlich und außerhalb der Schule ist er Teil eines Kabbadi-Teams, einem populären Mannschaftssport in Südasien. Als Teamplayer, schaut immer nach den anderen und ist sehr fürsorglich.

Information

Geburtsdatum: 30.03.2010

Profil Nr.: 0124-20

Werde Pate

13 + 3 =