Silviya Josi

Silviya möchte später Ärztin werden, um ihrer Gemeinde im medizinischen Bereich zu dienen. Sie ist bereit, hart dafür zu arbeiten, eine erfolgreiche Ärztin zu werden.

Ihre Geschichte

Silviya ist neun Jahre alt und lebt mit ihrer alleinerziehenden Mutter und ihrer elfjährigen Schwester Nishitha in einem Dorf in Indien. Silviyas Vater ist vor einigen Jahren an einer Nierenerkrankung gestorben. Leider konnten auch mehrere Dialysen  und die Transplantantion einer Niere von Silvias Mutter ihn nicht retten. Die Familie hat eine sehr schwere Zeit durchgemacht und viele Schulden angehäuft. Nun verdient Silvias Mutter als Schneiderin Geld und verdient umgerechnet nur ca. 78 Euro im Monat. Da Silvias Mutter nur noch eine Niere hat, ist sie anfällig für Krankheiten und kann daher nicht regelmäßig arbeiten. Sie bekommen keine externe Unterstützung und suchen daher verzweifelt nach Hilfe.

Silviya ist in der vierten Klasse. Sie ist ein sehr fröhliches Kind und geht gerne zur  Schule. Ihr Lieblingsfach ist Tamil, Englisch hingegen mag sie nicht sehr gerne. Trotzdem arbeitet sie hart, um gute Noten zu bekommen. Sie nimmt auch an  zusätzlichen schulischen Aktivitäten wie Sport- und Tanzveranstaltungen teil. Silviya liebt es zu tanzen und freut sich immer sehr, an Tanzveranstaltungen teilzunehmen. Ebenso gerne spielt sie auch mit ihren Schulfreunden oder den Kindern aus der Nachbarschaft.

Information

Geburtsdatum: 15.08.2011

Profil Nr.: 0115-20

Werde Pate

10 + 14 =