R. Ancitha

Ancitha möchte Beamtin beim indischen Verwaltungsdienst werden. Mitglieder dieses Dienstes dienen der indischen Regierung sowie den einzelnen Staaten.

Ihre Geschichte

Die neunjährige Ancitha lebt mit ihren Eltern und ihrer achtjährigen Schwester in Indien. Ancithas Vater Herr Rajasekaran arbeitet als Schweißer, ihre Mutter, Frau Amalin Delphin, ist Hausfrau. Obwohl ihr Vater festangestellt ist, ist dies immer nur für einen bestimmten Zeitraum der Fall, sodass er ein nur sehr geringes Einkommen erhält. Er ist die einzige Einkommensquelle für die ganze Familie. Sie erhalten keine externe Unterstützung. Aus diesem Grund haben sie Schulden gemacht, die sie zurückzahlen  müssen. Eine Patenschaft würde es Ancitha ermöglichen, weiter zur Schule gehen zu können, daher sucht die Familie Hilfe für ihre Ausbildung.

Ancitha ist in der dritten Klasse. Sie geht gerne und regelmäßig zur Schule. Dort hat sie bereits viele gute Freunde gefunden. Ancitha ist ein sehr kluges und fleißiges Mädchen und hat hervorragende Noten in allen Fächern. Jeden Tag gibt sie ihr Bestes, um in der Schule erfolgreich zu sein und und lernt auch zu Hause sehr viel. Sie nimmt aktiv an Schulveranstaltungen wie Sport und Tanz teil. Sie hat bereits einige Male bei  Tanzwettbewerbe gewonnen. Ancitha ist eine talentierte Tänzerin und macht dies gerne
nach der Schule Zuhause. Abgesehen vom Tanzen liebt sie es, zu Hause zu sein und ihrer Mutter im Haushalt und in der Küche zu helfen. Sie verbringt viel Zeit damit,  Zuhause zu lernen.

Information

Geburtsdatum: 12.09.2011

Profil Nr.: 0127-20

Werde Pate

4 + 4 =