P. Indhu

Indhus Traum ist es, Ärztin zu werden, wenn sie groß ist. Sie ist ein fürsorglicher Mensch, daher möchte sie kranken Menschen helfen und sie pflegen.

Ihre Geschichte

Die elfjährige Indhu lebt mit ihrer fünfköpfigen Familie in Indien. Ihr Vater arbeitet als Tagelöhner und ihre Mutter ist Hausfrau. Indhu hat zwei Schwestern, die vierzehn und zwölf Jahre alt sind. Ihr Vater ist die einzige Einkommensquelle für die Familie. Er sucht Arbeit auf Baustellen, macht aber auch andere Jobs. Sein Arbeitslage ist so unberechenbar, dass er manchmal auch ohne Geld verdient zu haben wieder nach Hause gehen muss. Dies macht ihre finanzielle Situation sehr schwierig und es ist beinahe unmöglich, ihre Grundbedürfnisse zu decken. Sie haben nicht viel Geld zum
Leben und essen nur minderwertige Lebensmittel. Diese Familie erhält keine externe finanzielle Unterstützung und sucht deshalb verzweifelt nach Hilfe, um die Ausbildung
ihrer Töchter zu finanzieren.

Indhu ist in der 4. Klasse. Sie ist sehr gut in ihren Fächern und geht regelmäßig zur Schule. Indhu lernt gerne neue Themen und ihr Lieblingsfach ist Englisch, aber sie tut sich ein bisschen mit den Naturwissenschaften schwer. Da sie aber sehr ehrgeizig ist, kann sie in allen ihren Fächern gute Ergebnisse erzielen. Sie nimmt auch an außerschulischen Aktivitäten wie Tanz und Sport teil. Indhu ist ein sehr kluges Mädchen und ihre Eltern sind sehr stolz auf ihre schulischen Leistungen. Sie ist sehr talentiert im Zeichnen und liebt es, mit ihren Schwestern und Freunden zu spielen. Sie lernt schnell und hilft auch ihren Freunden, wenn sie sie brauchen.

Information

Geburtsdatum: 20.01.2010

Profil Nr.: 0141-20

Werde Pate

8 + 6 =