Nithisha C.

Sie möchte einmal Polizistin werden, um ihrem Land zu dienen und zu helfen, gegen Ungerechtigkeit vorzugehen. Sie ist bereit, hart daran zu arbeiten eine mutige Polizistin zu werden.

Ihre Geschichte

Die elfjährige Nithisha lebt mit ihrer vierköpfigen Familie in einem Dorf in Indien. Ihr Vater arbeitet als Taxifahrer, ihre Mutter ist Hausfrau und ihre jüngere Schwester Koncy geht in die dritte Klasse. Nithishas Vater ist der Einzige, der Geld verdient. Da er ein geliehenes Taxi fährt, bekommt er nur die Hälfte seiner Einnahmen ausgezahlt. Dieser Job ist sehr unbeständig. Wenn er beispielsweise einen Tag frei nimmt oder es einen Notfall gibt, bekommt er kein Geld. Arbeitet er jeden Tag, verdient er maximal ca. 55 Euro im Monat. Nithishas Vater litt unter psychischen Problemen und bekommt nun Medikamente. Dadurch ist er nicht in der Lage, effizient zu arbeiten. Die Familie erlebt immer wieder finanzielle Einschränkungen, da das Einkommen so unregelmäßig und nicht ausreichend ist. Sie suchen Hilfe für die schulische Bildung von Nithisha und ihrer Schwester.

Nithisha besucht die fünfte Klasse. Sie ist ein sehr aktives und schlaues Kind und hat gute Noten. Sie lernt gerne Tamil und Englisch, hat allerdings etwas Schwierigkeiten mit Mathe. Sie nimmt an vielen außerschulischen Aktivitäten wie Gesangs- und Rede-AGs teil und gewann schon Preise in Malwettbewerben. Sie möchte keinen Tag in der Schule verpassen, da sie es liebt, ihre Freunde zu treffen und Zeit mit ihnen zu verbringen. Nithisha ist ein verantwortungsbewusstes Mädchen, sie achtet auf ihre kleine Schwester und hilft ihr bei den Schulaufgaben. Sie ist sehr talentiert im Malen
und hat schon viele Bilder gemalt.

Information

Geburtsdatum: 30.10.2009

Profil Nr.: 0119-20

Werde Pate

3 + 8 =