Kavi Varshini

Kavis Wunsch ist es, Lehrerin zu werden. Sie ist sehr inspiriert
von ihren eigenen Lehrkräften und möchte helfen, kleine Kinder genauso gut zu erziehen.

Ihr Geschichte

Die zwölfjährige Kavi Varshini lebt mit ihren Eltern und ihrer
vierzehnjährigen Schwester Nivedhitha in Indien.
Ihr Vater, Herr Sundhar Rajan, ist Taxifahrer, ihre Mutter, Frau Shruthi Rajalakshimi, ist Hausfrau.

Kavis Vater ist die einzige Einkommensquelle der Familie.
Er verdient nur etwa 99 Euro maximal pro Monat. Sie wohnen
in einem gemieteten Haus und zahlen auch die medizinischen
Kosten von Kavis Schwester, die eine Herzerkrankung hat.
Die Familie erhält keine externe finanzielle Unterstützung und
sucht verzweifelt nach Hilfe, um die Ausbildung von Kavi und
Nivedhitha zu ermöglichen.

Information

Geburtsdatum: 06.05.2010

Profil Nr.: 0172-20