Eugene Henry

Eugene möchte er gerne Wissenschaftler werden. Obwohl er Naturwissenschaften schwierig findet, ist es sein Traum eigene Experimente zu machen und neue Dinge zu erfinden.

Seine Geschichte

Der neunjährige Eugene lebt mit seinen Eltern und seiner jüngeren Schwester Celine in einem Dorf in Indien. Eugenes Vater, arbeitet als Tagelöhner, seine Mutter ist Hausfrau. Sein Vater ist die einzige, sehr instabile Einnahmequelle, die die Familie hat und sie  müssen mit ca. 28 Euro in der Woche auskommen. Zudem haben sie bereits Schulden und es ist ihnen ohne Unterstützung unmöglich, beide Kinder in die Schule zu schicken. Um ihnen eine gute Zukunft zu ermöglichen, wollen sie sie auf eine englische Schule schicken. Sie suchen verzweifelt nach finanzieller Unterstützung, damit Eugene und Celine eine ordentliche Ausbildung bekommen können.

Eugene ist in der dritten Klasse. Er geht regelmäßig zur Schule und ist gut in seinen Fächern. Sein Lieblingsfach ist Mathematik und er bekommt dort sehr gute Noten. Er kämpft etwas mit anderen Naturwissenschaften. Aktiv nimmt er an außerschulischen Angeboten wie traditioneller Kampfkunst teil und er findet es toll, mit dem Abakus zu rechnen. Eugene ist ein liebenswerter, freundlicher Junge, der sich sehr verantwortlich für seine kleine Schwester und seine Familie fühlt. Er liebt es, Zeit mit seiner Familie zu verbringen und seiner Mutter im Haushalt zu helfen. Er findet Keyboard spielen toll und nimmt in seiner Kirche an einem Keyboard-Kurs teil, um seine Fähigkeiten zu verbessern.

Information

Geburtsdatum: 05.09.2011

Profil Nr.: 0133-20

Werde Pate

5 + 14 =