Andrew Jaya Selvam

Andrews Traum ist es, Pastor zu werden und eine Gemeinde zu leiten. Er findet es toll, was seine Eltern leisten und möchte auch Gott dienen, wenn er groß ist. Daher ist er bereit, jetzt schon in der Kirche zu helfen, später ein Theologiestudium zu machen und zu dienen, wo immer Gott ihn hinberuft.

Seine Geschichte

Der siebenjährige Andrew lebt mit seiner Familie in Indien. Andrews Vater ist Pastor und seine Mutter ist Hausfrau und ebenfalls Teil der Gemeindeleitung. Seine neunjährige Schwester Andriah ist auch Teil des Good Life Child Projects. Sie führen als Familie eine kleine Kirche im Dorf. Die Eltern arbeiten Vollzeit für die Gemeinde. Die Familie hängt finanziell von den dort eingenommenen Spenden ab, die allerdings nicht sehr hoch sind. Da sie auch die vollen Kosten für die Instandhaltung der Kirche tragen, bleibt ihnen nur sehr wenig Geld zur Deckung ihrer Grundbedürfnisse. Sie erhalten keine externe finanzielle Unterstützung und suchen daher Hilfe, um die Ausbildung ihrer Kinder finanzieren zu können.

Andrew geht in die 1. Klasse. Er geht regelmäßig zur Schule und schneidet in allen Fächern gut ab. Sein Lieblingsfach ist Englisch, Tamil hingegen macht ihm keinen Spaß. Er nimmt auch an Schulveranstaltungen wie Theater und Tanz teil. Er ist sehr aktiv im Unterricht und bei den Klassenkameraden beliebt. Andrew ist ein liebenswürdiger und aktiver Junge. Er liebt es, mit seiner Familie zusammen zu sein und in der Kirche mitzuhelfen. Er ist sehr gut in Schauspiel und Tanz und nimmt an allen Theaterveranstaltungen in Schule und Kirche teil. Außerdem fährt er gerne Fahrrad und spielt mit seinem Spielzeugauto, das sein größter Schatz ist.

Information

Geburtsdatum: 03.01.2014

Profil Nr.: 0143-20

Werde Pate

15 + 14 =