A. Celine Preethi

Celine möchte Ärztin werden, um anderen Menschen zu helfen.

Ihre Geschichte

Celine ist sieben Jahre alt. Sie lebt mit ihren Eltern und ihrem zwei Jahre älteren Bruder  in einem Dorf in Indien. Celines Vater, Herr Arun Kumar, arbeitet als Tagelöhner und ihre Mutter, Amalauathi, ist Hausfrau. Ihr Vater ist die einzige Einnahmequelle und da er kein stabiles Gehalt bekommt, muss die Familie manchmal von umgerechnet ca. 28 Euro pro Woche leben. Sie haben bereits viele Schulden, was ihre finanzielle Situation sehr schwierig macht. Die Kinder zur Schule zu schicken, ist ohne finanzielle Unterstützung fast unmöglich. Um ihren Kindern eine gute Zukunft zu ermöglichen, möchten ihre Eltern sie auf eine englische Schule schicken. Deshalb suchen sie verzweifelt nach Hilfe für die Ausbildung von Celine und Eugene.

Celine geht in die erste Klasse der Sharp Genius WSP Schule in Trichy. Ihre Noten sind sehr gut und sie interessiert sich besonders für Naturwissenschaften und Mathematik. Bei Schwierigkeiten unterstützt sie ihr großer Bruder. Celine geht regelmäßig zur Schule und liebt es, dort ihre Freunde zu sehen. Sie nimmt an Schulaktivitäten teil und ist sehr sportlich. Besonders gerne mag sie Kampfkunst wie Silambam und Karate. Dies macht sie zu einem sehr starken Mädchen, das sich behaupten und ihre Meinung verteidigen kann. Celine ist sportlich, singt und schreibt gerne. Sie liebt es, mit ihrem Bruder zu spielen, wenn sie nach Hause kommt. Sie ist sehr eng mit ihrer Familie verbunden und verbringt sehr gerne möglichst viel Zeit mit ihnen.

Information

Geburtsdatum: 28.08.2013

Profil Nr.: 0128-20

Werde Pate

5 + 11 =